Vogtländischer Leiterkreis

Navikationsmenue

Navikationsmenue

Unsere Arbeitsbereiche

Israel

Israelgebet zum 14.01.2018

Lieber himmlischer Vater, danke, dass Du in Deinem Wort sagst, dass Israel Dein Knecht ist und DU ihn nicht vergisst. Danke für all das Gute und den Segen, den Du Deinem Volk zuteil werden lässt. Danke, dass die amerikanische Regierung treu zu Israel steht, auch in der UNO!

Vater wir beten um Gnade und Trost für die Ehefrau und die 6 Kinder von Rabbi Raziel Shevach, der sein Leben mit 35 Jahren im Auto durch 22 Kugeln verlor. Herr, nur Du kannst den Hass besiegen und Herzen verändern. Erbarme Du Dich!

Wir beten, dass Du Deinem Land Regen schenkst!

Wir bitten Dich für alle, die Verantwortung für das Land tragen, schenke ihnen Deine Weisheit, um mit den inneren und äußeren Problemen umzugehen!

Vater, halte Du selbst Deine Hände über Dein Land.

Herr, wir bringen Dir alle Israelis, Palästinenser und arabische Nachbarn und beten, dass DU Dich ihnen als Retter und Friedefürst Jeschua Hammaschiach offenbarst. Amen

Theologie

Der Arbeitskreis Theologie besteht aus Theologen mit unterschiedlichem Hintergrund. Bisher sind folgende Ausarbeitungen entstanden:

  • Ämter und Dienste im Leib Christi
  • Gaben und Grenzen des Gebets
  • Thesen zum Befreiungsdienst
  • Taufe - verstehen, um einander zu verstehen
  • mehr zu diesen Themen, siehe Wegweisende Texte

Kontakt: Herbert Lang, herbert-lang@t-online.de


Frauenarbeit

Es finden regelmäßig, meist alle 2 Monate, Frauentreffen im Rittergut Schilbach statt.

Kontakt: Jutta Roßbach, Tel. 03 74 21 - 72 90 00, Elke Wonsiedler, Tel. 03 74 64 - 33 88 6


Weltmission

Vogtland-Initiative für Weltmission
Ziel der Vogtland-Initiative für Weltmission ist es, Gemeinden, Hauskreise, Jugendgruppen einen Blick für Weltmission zu vermitteln, z.B. durch die Gestaltung von Jugendabenden, Hauskreisabenden, Seminaren usw.

Kontaktadresse: Gerdi Sirtl, Feldstr. 22, 95932 Wunsiedel, Tel./Fax: 09 23 2 - 70 46 4, E-mail: GSirtl@wi-de.de

Fünf-Brote-Mission
Die Fünf-Brote-Mission des Vogtländischen Leiterkreises und der Ev.Luth. Kirchgemeinde Unterwürschnitz hat es möglich gemacht, dass derzeit etwa 170 Missionare in Asien und Afrika von Christen im Vogtland und zum Teil auch darüber hinaus finanziert werden.

Nutzen auch Sie diese wunderbare Gelegenheit, für nur 50 Euro pro Monat einen einheimischen Missionar für den vollzeitlichen Dienst freizusetzen. mehr...



Mobile Navikation