Vogtländischer Leiterkreis

Navikationsmenue

Navikationsmenue

Unsere Arbeitsbereiche

Israel

Israelgebet zum 10.11.2019

Lieber himmlischer Vater, danke, dass Du Hüter Israels weder schläfst noch schlummerst.

Danke, dass die Wasserlage in diesem Jahr besser ist, und wir bitten, das Du weiter gnädigen Regen schenkst.

Danke, dass die 10 Raketen, die auf Südisrael abgefeuert wurden, keine Menschenleben forderten, auch wenn sie ein Wohnhaus in Sderot zerstörten. Wir beten um emotionale Heilung für die Menschen, die täglich mit diesen Bedrohungen leben müssen.

Wir beten für Weisheit und für Strategien für die Führung Israels in der Regierung, im Geheimdienst und bei der Armee, dass sie wissen, wie sie mit der wachsenden Bedrohung durch den Iran und die Hisbollah an der Grenze im Norden umgehen sollen, auch im Hinblick auf modernere Waffen, die der Feind einsetzen kann.

Wir beten, dass, wenn möglich, keine dritte Wahl stattfindet, sondern dass sich alle Beteiligten zum Wohle des Landes einigen, alle eigenen Ambitionen niederlegen und DICH, ihren Gott suchen, denn Du hast für alle das Beste im Sinn!

Danke, dass palästinensische und israelische Feuerwehrleute zur gemeinsamen Fortbildung trafen und Seite an Seite gegen Feuer kämpfen.

Lieber Vater, Du liebst alle und willst Araber und Israelis in Jeschua, Deinem Sohn, Errettung und Frieden schenken. Amen.


Theologie

Der Arbeitskreis Theologie besteht aus Theologen mit unterschiedlichem Hintergrund. Bisher sind folgende Ausarbeitungen entstanden:

  • Ämter und Dienste im Leib Christi
  • Gaben und Grenzen des Gebets
  • Thesen zum Befreiungsdienst
  • Taufe - verstehen, um einander zu verstehen
  • mehr zu diesen Themen, siehe Wegweisende Texte

Kontakt: Herbert Lang, herbert-lang@t-online.de


Frauenarbeit

Es finden regelmäßig, meist alle 2 Monate, Frauentreffen im Rittergut Schilbach statt.

Kontakt: Jutta Roßbach, Tel. 03 74 21 - 72 90 00, Elke Wonsiedler, Tel. 03 74 64 - 33 88 6


Weltmission

Vogtland-Initiative für Weltmission
Ziel der Vogtland-Initiative für Weltmission ist es, Gemeinden, Hauskreise, Jugendgruppen einen Blick für Weltmission zu vermitteln, z.B. durch die Gestaltung von Jugendabenden, Hauskreisabenden, Seminaren usw.

Kontaktadresse: Gerdi Sirtl, Feldstr. 22, 95932 Wunsiedel, Tel./Fax: 09 23 2 - 70 46 4, E-mail: GSirtl@wi-de.de

Fünf-Brote-Mission
Die Fünf-Brote-Mission des Vogtländischen Leiterkreises und der Ev.Luth. Kirchgemeinde Unterwürschnitz hat es möglich gemacht, dass derzeit etwa 170 Missionare in Asien und Afrika von Christen im Vogtland und zum Teil auch darüber hinaus finanziert werden.

Nutzen auch Sie diese wunderbare Gelegenheit, für nur 50 Euro pro Monat einen einheimischen Missionar für den vollzeitlichen Dienst freizusetzen. mehr...



Mobile Navikation