Vogtländischer Leiterkreis

Navikationsmenue

Navikationsmenue

Unsere Arbeitsbereiche

Israel

Israelgebet zum 11.11.2018

Lieber himmlischer Vater, danke dass Du derselbe bist, gestern heute und in alle Ewigkeit!

Danke für alle Anschläge, die Du durch den israelischen Geheimdienst verhindert hast.

Danke für die Rekordzahl der Touristen, die im Oktober das Heilige Land besuchten.

Vater, wir bitten für die Menschen, die an der Grenze zu Gaza wohnen und ständig den Raketen und anderen Angriffen der Hamas ausgesetzt sind. Wir beten für eine friedliche Lösung der Probleme.

Wir beten um Weisheit für alle politisch Verantwortlichen und um Deine göttliche Gnade, wie sie mit den Bedrohungen aus Syrien, mit dem Iran und der Hisbollah umgehen sollen.

Wir beten um Schutz für alle Soldaten, die ihren Dienst für ihr Land absolvieren.

Wir beten um Regen für Dein Land.

Jesus, erbarme Du Dich über Juden und Palästinenser und lass sie DICH als ihren Friedefürst und Retter erkennen. Amen.

Theologie

Der Arbeitskreis Theologie besteht aus Theologen mit unterschiedlichem Hintergrund. Bisher sind folgende Ausarbeitungen entstanden:

  • Ämter und Dienste im Leib Christi
  • Gaben und Grenzen des Gebets
  • Thesen zum Befreiungsdienst
  • Taufe - verstehen, um einander zu verstehen
  • mehr zu diesen Themen, siehe Wegweisende Texte

Kontakt: Herbert Lang, herbert-lang@t-online.de


Frauenarbeit

Es finden regelmäßig, meist alle 2 Monate, Frauentreffen im Rittergut Schilbach statt.

Kontakt: Jutta Roßbach, Tel. 03 74 21 - 72 90 00, Elke Wonsiedler, Tel. 03 74 64 - 33 88 6


Weltmission

Vogtland-Initiative für Weltmission
Ziel der Vogtland-Initiative für Weltmission ist es, Gemeinden, Hauskreise, Jugendgruppen einen Blick für Weltmission zu vermitteln, z.B. durch die Gestaltung von Jugendabenden, Hauskreisabenden, Seminaren usw.

Kontaktadresse: Gerdi Sirtl, Feldstr. 22, 95932 Wunsiedel, Tel./Fax: 09 23 2 - 70 46 4, E-mail: GSirtl@wi-de.de

Fünf-Brote-Mission
Die Fünf-Brote-Mission des Vogtländischen Leiterkreises und der Ev.Luth. Kirchgemeinde Unterwürschnitz hat es möglich gemacht, dass derzeit etwa 170 Missionare in Asien und Afrika von Christen im Vogtland und zum Teil auch darüber hinaus finanziert werden.

Nutzen auch Sie diese wunderbare Gelegenheit, für nur 50 Euro pro Monat einen einheimischen Missionar für den vollzeitlichen Dienst freizusetzen. mehr...



Mobile Navikation