Vogtländischer Leiterkreis

Navikationsmenue

Navikationsmenue

Unsere Arbeitsbereiche

Israel

Israelgebet zum 10.07.2022

Lieber himmlischer Vater, Du bist nicht durch die Zeit begrenzt, deshalb erhörst Du unsere Gebete in Deinem Zeitplan und auf Deine Weise. Herr, wir geben Dir alle Ehre, dass kein Gebet verloren geht.

Danke, dass Israels jüngste Regierung so lange im Amt blieb, wie es Dein Wille war.

Wir danken Dir, Herr, dass die in Judäa und Samaria lebenden Israelis weiterhin unter das israelische Zivilrecht fallen. Danke, dass in den letzten 4 Jahren über 100 000 Juden nach Israel zurückgekommen sind. Danke, dass die diplomatischen Beziehungen zwischen Israel und Polen wieder aufgenommen wurden. Danke, dass der antisemitische Siedlungsboykott durch den Eiscreme Hersteller Ben & Jerry eingestellt werden musste.

Herr wir bringen vor Dich die neue Filmreihe der Minions, in der auch in Israel Kinder beim Zuschauen aggressiv geworden sind.

Stärke Israels Übergangsregierung mit Premier Jair Lapid gegen die antibiblischen Wünsche der derzeitigen Führer Amerikas, die Dein Land Israel teilen wollen. Wir legen Dir jetzt schon die Wahl am 1. November in Deine Hand.

Gib Israel eine Regierung, die Dich fürchtet und ehrt und Dein Land schätzt. Erwecke integre Männer und Frauen, die Teil der nächsten Regierungskoalition Israels werden. Verleihe Israel göttliche Einsicht, ob und wem es Waffen und Waffensysteme verkaufen soll. Beschütze Israels Soldaten, gib ihnen Deine Weisheit, das Richtige zu tun. Wir preisen Dich dafür, dass der entführte IDF Kampfhund wieder zurück bei seinem Besitzer ist.

Wir beten, dass über alle, ob Israelis oder Palästinenser, Araber oder andere Nationen Dein Geist ausgegossen wird, sodass sie erkennen, dass nur Du der Herrscher und Retter und Erhalter aller Menschen bist! Du Jeschua Hammaschiach, bist allein der Friedefürst, der Versöhnung für alle bringen wird. Amen


Theologie

Der Arbeitskreis Theologie besteht aus Theologen mit unterschiedlichem Hintergrund. Bisher sind folgende Ausarbeitungen entstanden:

  • Ämter und Dienste im Leib Christi
  • Gaben und Grenzen des Gebets
  • Thesen zum Befreiungsdienst
  • Taufe - verstehen, um einander zu verstehen
  • mehr zu diesen Themen, siehe Wegweisende Texte

Kontakt: Herbert Lang, herbert-lang@t-online.de


Frauenarbeit

Die regelmäßigen Frauentreffen im Rittergut Schilbach können covid-bedingt momentan leider nicht stattfinden.

Anfragen bitte an info@leiterkreis.de senden.


Weltmission

Vogtland-Initiative für Weltmission
Ziel der Vogtland-Initiative für Weltmission ist es, Gemeinden, Hauskreise, Jugendgruppen einen Blick für Weltmission zu vermitteln, z.B. durch die Gestaltung von Jugendabenden, Hauskreisabenden, Seminaren usw.

Kontaktadresse: Gerdi Sirtl, Feldstr. 22, 95932 Wunsiedel, Tel./Fax: 09 23 2 - 70 46 4, E-mail: GSirtl@wi-de.de

Fünf-Brote-Mission
Die Fünf-Brote-Mission des Vogtländischen Leiterkreises und der Ev.Luth. Kirchgemeinde Unterwürschnitz hat es möglich gemacht, dass derzeit etwa 170 Missionare in Asien und Afrika von Christen im Vogtland und zum Teil auch darüber hinaus finanziert werden.

Nutzen auch Sie diese wunderbare Gelegenheit, für nur 50 Euro pro Monat einen einheimischen Missionar für den vollzeitlichen Dienst freizusetzen. mehr...



Mobile Navikation